Ausbildung zur/m Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Die Lebenshilfe Unterer Niederrhein bietet  in Kooperation mit der IHK Duisburg jährlich die Möglichkeit einer 3-jährigen Ausbildung zur/m Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement. Die Auszubildenden werden umfassend auf die Abschlussprüfung vorbereitet, sodass die Prüfungen von allen bisherigen Auszubildenden ohne Probleme bestanden wurden. Je nach Bedarf und Eignung wurde ihnen ein festes Beschäftigungsverhältnis ermöglicht.

Ausbildungsvoraussetzungen:  

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Spaß an der Arbeit mit dem PC
  • Verständnis für moderne Kommunikationstechniken
  • gute Kenntnisse in den Bereichen Mathematik und Deutsch
  • die Fähigkeit, in Zusammenhängen zu denken

Ausbildungsdauer:
 

  • 3 Jahre

Ausbildungsinhalt:

  • Organisation und Leistungen des Ausbildungsbetriebes, Büroorganisation, Auftrags- und Rechnungsbearbeitung, Lagerhaltung, Bürowirtschaft und Statisik, Informationsverarbeitung, Personalwesen, betriebliches Rechnungswesen.

Prüfungen:

  • Zwischenprüfung in der Mitte des zweiten Jahres und Abschlussprüfung zum Ende des dritten Jahres der Ausbildung.

Ausbildungsort:

  • Verwaltung der Lebenshilfe Unterer Niederrhein in Rees                              und Berufsschule

Vergütung (Stand August 2012):

  • 1. Ausbildungsjahr: 750 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 850 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 950 €

Berufsaussichten:

Kaufleute für Büromanagement sind aufgrund ihrer breitgefächterten Ausbildung flexibel einsetzbar und können in vielen Bereichen eines Unternehmens kaufmännische Aufgaben wahrnehmen.


Ansprechpartner: 

Herr Thorsten Luttkus

Ansprechpartner Ausbildung Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Groiner Allee 10
46459  Rees
Tel.: 02851 920-123
Fax: 02851 920-160

 
 
 
 
 

© 2015 Lebenshilfe Unterer Niederrhein - Groiner Allee 10, 46459 Rees, Tel.: 02851 920-0, Fax: 02851 920-146, E-Mail: info@lebenshilfe-rees.de