Wohnheim Wesel-Obrighoven

Wohnheim Wesel-Obrighoven

Eröffnung: Mai 1998

Zimmeranzahl:
16 Einzel- und zwei Doppelzimmer

Lage:
Ortskern des Stadtteils Obrighoven. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Krankenhaus. Das Einkaufszentrum ist in circa fünf Minuten Fußweg zu erreichen. Die Fahrtzeit zur WfbM Wesel-Obrighoven beträgt circa zehn Minuten.

 

Ausstattung:

  • rollstuhl- und pflegegerechte Ausstattung mit Aufzug
  • gruppenbezogene Wohn- und Essräume, Küchen und Sanitärräume
  • Aufenthalts- und Therapieräume
  • rollstuhlgerechtes Fahrzeug

Besonderheiten u. a.:

  • Betreuung zu allen arbeitsfreien Zeiten inkl. Nachtwache (Ganztagsbetreuung bei Krankheit und Urlaub)
  • Konzept ist abgestimmt auf den Hilfebedarf
  • Förderung und Erhalt lebenspraktischer Fähigkeiten
  • umfangreiche Gesundheitsfürsorge
  • Ferienfreizeiten werden auf die Bedürfnisse der Bewohner(innen) abgestimmt
  • Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Bezugspersonen
  • Tagesstruktur für Rentner

Personal:

  • pädagogische und  pflegerische Fachkräfte (auch für schwerstfach behinderte Menschen) sowie hauswirtschaftliche Kräfte
     

Leitung:

Doris Schechner

Doris Schechner

Einrichtungsleitung Wohnheim Wesel-Obrighoven

Kiek in den Busch 85
46485  Wesel
Tel.: 0281 952359-0

 
 

Bildergalerie Wohnheim Wesel-Obrighoven

 
 
<
>
 
 

Kontakt

Wohnheim Wesel-Obrighoven
Kiek in den Busch 85
46485 Wesel
Tel.: 0281 952359-0
E-Mail: whwesel2@lebenshilfe-rees.de

 
 
 
 

© 2015 Lebenshilfe Unterer Niederrhein - Groiner Allee 10, 46459 Rees, Tel.: 02851 920-0, Fax: 02851 920-146, E-Mail: info@lebenshilfe-rees.de