Kindertagesstätten

Inklusive Kindertagesstätte „Hand in Hand“ und Familienzentrum in Rees

Plätze für max. 68 Kinder mit und ohne Behinderung in vier Gruppen:

Zwei Gruppen  des Gruppentyp I (Kinder von 2-6 Jahren), davon pro Gruppe max. sechs Kinder unter 3 Jahren und max. sechs Kinder mit Behinderung.

Eine Gruppe des Gruppentyp III (Kinder von 3-6 Jahren), davon max. sechs Kinder mit Behinderung.

Eine Heilpädagogische Gruppe mit jeweils acht Kindern mit Behinderung.

Inklusive Kindertagesstätte „Kartäuserweg“ in Wesel

Plätze für max 56 Kinder mit und ohne Behinderung in vier Gruppen:

Zwei Gruppen des Gruppentyp III (Kinder von 3-6 Jahren), davon max. sechs Kinder mit Behinderung.

Zwei Heilpädagogische Gruppen mit jeweils acht Kindern mit Behinderung


Inklusive Kindertagesstätte „Kiek in den Busch“ in Wesel-Obrighoven

Plätze für max. 80 Kinder mit und ohne Behinderung in vier Gruppen:

Zwei Gruppen des Gruppentyp I (Kinder von 2-6 Jahren), davon pro Gruppe max. sechs Kinder unter 3 Jahren und max. sechs Kinder mit Behinderung.

Zwei Gruppen des Gruppentyp III (Kinder von 3-6 Jahren), davon max. sechs Kinder mit Behinderung.


Inklusive Kindertagesstätte „Mittendrin“ in Wesel                                 

Plätze für max 55 Kinder mit und ohne Behinderung in drei Gruppen:

Eine Gruppe  des Gruppentyp I (Kinder von 2-6 Jahren), davon pro Gruppe max. sechs Kinder unter 3 Jahren und max. sechs Kinder mit Behinderung.

Eine Gruppe des Gruppentyp III (Kinder von 3-6 Jahren), davon max. sechs Kinder mit Behinderung.

        Eine Gruppe ½ Typ I und ½ Typ III mit 15 Kindern.


Inklusive Kindertagesstätte „Waldblick“ in Xanten

        Plätze für max 48 Kinder mit und ohne Behinderung in drei Gruppen: 

        Eine Gruppe  des Gruppentyp I (Kinder von 2-6 Jahren), davon pro Gruppe max. sechs Kinder unter 3 Jahren und max. sechs Kinder mit Behinderung.

        Eine Gruppe des Gruppentyp III (Kinder von 3-6 Jahren), davon max. sechs Kinder mit Behinderung.


Inklusive Kindertagesstätte "Springmäuse" in Merhoog

Plätze für max 40 Kinder mit und ohne Behinderung in zwei Gruppen:

Zwei Gruppen  des Gruppentyp I (Kinder von 2-6 Jahren), davon pro Gruppe max. vier Kinder unter 3 Jahren und max. ein Kinder mit Behinderung.


Die Lebenshilfe Unterer Niederrhein unterhält über 289 Kita-Plätze für Kinder mit und ohne Behinderung.

Gesamtleitung:

Dipl. Sozialpädagoge  Thomas Wienczkowski

Dipl. Sozialpädagoge  Thomas Wienczkowski

Leiter der Wohneinrichtungen und Kindertagesstätten

Groiner Allee 10
46459  Rees
Tel.: 02851 966903-11

 
 
 
 

© 2015 Lebenshilfe Unterer Niederrhein - Groiner Allee 10, 46459 Rees, Tel.: 02851 920-0, Fax: 02851 920-146, E-Mail: info@lebenshilfe-rees.de